webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android Studio kann kein neues Projekt erstellen, das Zeitlimit überschritten hat, während auf den Slave-Anpassungsprozess gewartet wurde

Ich habe Android Studio 1.2 installiert und ein neues Projekt erstellt. Wenn ich versuche zu bauen, hängt es. Dies ist in der Gradle Console zusammen mit etwa 20 weiteren Exemplaren mit unterschiedlichen Nummern nach png-cruncher_: 

Exception in thread "png-cruncher_2" Java.lang.RuntimeException: Timed out while waiting for slave aapt process, try setting environment variable SLAVE_AAPT_TIMEOUT to a value bigger than 5 seconds
at com.Android.builder.png.AaptProcess.waitForReady(AaptProcess.Java:104)
at com.Android.builder.png.QueuedCruncher$1.creation(QueuedCruncher.Java:107)
at com.Android.builder.tasks.WorkQueue.run(WorkQueue.Java:204)
at Java.lang.Thread.run(Thread.Java:745)
28
Carson English

Ich hatte das gleiche Problem mit Debian Jessie für AMD64. Ich habe das gemacht und es funktioniert:

Sudo dpkg --add-architecture i386
Sudo apt-get update
Sudo apt-get install libncurses5:i386 libstdc++6:i386 zlib1g:i386
58
Raul Caceres

Ich hatte das gleiche Problem, als ich Android Studio 1.5.1 für Windows 8.1 (64 Bit) ausführte. Was ich zur Lösung des Problems getan habe, war das Hinzufügen der folgenden zwei Systemumgebungsvariablen:

SLAVE_AAPT_TIMEOUT = 30
Java_HOME = C:\Program Files\Java\jdk1.8.0_65

( Bitte beachten Sie : Der Pfad für die Java_HOME-Systemumgebungsvariable hängt davon ab, wo sich Ihr JDK befindet und dass die Version Ihres JDK vom obigen Beispiel abweichen kann).

26
Luke Beveridge

Dies ist ein bekannter Fehler, der hier gemeldet wurde -> https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=188627

Die Problemumgehung auf dem Mac besteht darin, den Computer neu zu starten.

3
Juliano Moraes

Ich hatte dieses Problem und es fehlte eine Bibliothek, die auf dem SDK installiert werden sollte. Durch die Installation der richtigen Bibliothek wurde das Problem sofort gelöst. In meinem Fall war die Android Support Library, da ich eine Navigationsleiste erstellte Die in der Gradle-Konsole angezeigten Fehler haben mir keinen Hinweis auf die Lösung gegeben und mir auch nicht weitergeholfen. __ Klicken Sie auf SDK-Manager und dann auf die Registerkarte SDK-Tools Support Library "und klicken Sie auf" Übernehmen ".

3
Flávio Filho

Wenn Sie auf einem Linux x64-Computer laufen, verpassen Sie wahrscheinlich einige erforderliche Bibliotheken. Im offiziellen SDK-Leitfaden heißt es:

Erforderliche Bibliotheken für 64-Bit-Maschinen: 

Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Ubuntu ausführen, müssen Sie einige 32-Bit-Bibliotheken mit dem folgenden Befehl installieren: 

Sudo apt-get install libc6:i386 libncurses5:i386 libstdc++6:i386 lib32z1 lib32bz2-1.0

Wenn Sie 64-Bit-Fedora ausführen, lautet der Befehl: 

Sudo yum install zlib.i686 ncurses-libs.i686 bzip2-libs.i686

natürlich nicht vergessen 

Sudo apt-get update

zuerst.

2
patrickf

Ich hatte dieses Problem unter Windows 8.1 64-Bit und was schließlich gelöst wurde, lief gradle in der Befehlszeile im Debug-Modus im Projektordner:

gradlew -d assembleDebug

Das Laufen ohne das -d-Flag hatte das gleiche Problem.

Nach dem ersten Start war alles in Ordnung, ich konnte sogar mein Projekt reinigen und neu aufbauen.

2
ianribas

Ich hatte das gleiche Problem mit CentOS 6.5. Vor diesem Fehler habe ich die Fehlerursache wie folgt gefunden.

AAPT err(Facade for 1129807373): xxx/aapt: /lib64/libc.so.6: version `GLIBC_2.14' not found (required by xxx/lib64/libc++.so)

"Libc.so.6: Version` GLIBC_2.14 'nicht gefunden ". Die höchste Version von CentOS 6.5 ist 2.12, und wir müssen auf 2.14 aktualisieren.

Zeigen Sie die installierte glibc-Version an:

# rpm -qa | grep glibc

Um das entsprechende RPM-Paket herunterzuladen. -> ftp.redsleeve.org/pub/Steam/

Installieren Sie das RPM-Paket wie folgt: 

# rpm -Uvh glibc-2.15-60.el6.x86_64.rpm glibc-common-2.15-60.el6.x86_64.rpm glibc-devel-2.15-60.el6.x86_64.rpm glibc-headers-2.15-60.el6.x86_64.rpm --nodeps --force
1
iOnesmile

Prüfen Sie, ob Ihre Firewall in Ihren Weg kommt. Die Deaktivierung meiner Firewall funktioniert für mich, aber ich weiß nicht, ob es die richtige Lösung ist.

1
Random Aspirer

Wenn ich das Antivirus pausiere, habe ich dieses Problem nicht mehr, oder besser, indem ich beim Antivirus eine Regel formuliere, um einen als "Trojan" erkannten ".class" -Dateinamen zu akzeptieren, der dann zur Kompilierzeit gesperrt wurde.

1
Kreshnik

Ich habe 1.2 deinstalliert und 1.1 installiert, aber es hat nicht funktioniert.

Da ich das zuvor installierte lokale SDK verwendet habe, habe ich 1.1 deinstalliert und neu installiert und das SDK im neuen Pfad installiert.

Nachdem ich das SDK in einem neuen Pfad verwendet habe, habe ich diese Fehler nicht mehr. 

Ich habe Android Studio auf 1.2 aufgerüstet und habe auch keine Fehler.

0
BattleShip Park

Das Downgrade von Build Tools hat mich gerettet.

0