webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android Studio - ADB-Fehler - "... Gerät nicht autorisiert. Bitte überprüfen Sie den Bestätigungsdialog auf Ihrem Gerät."

Ich bekam also Fehler in meinen ADB-Protokollen, was dazu führt, dass mein Gerät jetzt alle Logcat-Ausgaben für meine App anzeigt. Ich bekomme alle Logcat-Ausgaben außer der von der App selbst.

PropertyFetcher: AdbCommandRejectedException getting properties for device 04799057970ed1fc: device offline
PropertyFetcher: AdbCommandRejectedException getting properties for device 03799467970ed5fg: device unauthorized. Please check the confirmation dialog on your device.
97
Georgi Angelov

sie haben das Fingerabdruckzertifikat-Autorisierungsdialogfeld in Ihrem Telefon verpasst, als Sie es angeschlossen haben. Versuchen Sie, den USB-Modus in "Media" oder einen anderen Modus als dem, in dem Sie sich befinden, zu ändern, und verbinden Sie das Gerät dann erneut, oder gehen Sie zu Entwickleroptionen -> USB-Debugging aufheben und verbinden Sie sich erneut, achten Sie auf den Dialog und klicken Sie auf "Akzeptieren", um Ihre Probleme zu lösen.

Wenn dies nicht funktioniert, setzen Sie Ihr Android_SDK_HOME erneut und dann:

  1. Trennen Sie das Gerät 
  2. Lauf:

    adb kill-server 
    adb start-server
    
  3. Gerät einstecken

173
Eefret

Ich habe das gleiche Problem erlebt.

Um sicherzustellen, dass Ihr Android-Gerät den korrekten Fingerabdruck vom System erwartet (z. B. nach dem Wechseln der Android SDK-Installationen -> Andernfalls läuft ein ADB-Server!), Führen Sie die folgenden Schritte aus (dies hat tatsächlich die Magie für mich):

  • trennen Sie Ihr Android-Gerät
  • uSB-Debugging-Berechtigungen in Android-Entwickleroptionen widerrufen
  • schließen Sie Ihr Gerät an. Sie können den Fingerabdruck noch einmal annehmen.
27
xdjkx

Bitte prüfen Sie das. https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=82850

Ich stand vor demselben Problem. Konnte feststellen, dass die "Adb-Integration" deaktiviert war. Bitte aktivieren Sie es auf Ihrem IDE (Extras | Android).

9
junkle

1) Gehen Sie zu Telefoneinstellung> Entwickleroptionen> USB-Debugging aufheben.

2) Schalten Sie das USB-Debugging aus und starten Sie es erneut.

Es wird definitiv funktionieren, in meinem Fall hat es funktioniert.

7
Deepak Kumar

Die Lösung für dieses Problem bestand nur darin, das USB-Kabel zu wechseln, nachdem ADB Integration via aktiviert wurde 

Tools> Android> ADB-Integration aktivieren.

3
user3255406

Dies ist mir passiert, weil ich USB-Debugging zuvor auf einem anderen PC aktiviert habe. Um es auf einem zweiten PC funktionieren zu lassen, musste ich das USB-Debugging deaktivieren und erneut aktivieren, während es mit dem zweiten PC verbunden war, und es funktionierte.

3
O Ndiaye

Entfernen Sie die Debug-Berechtigungen auf dem Gerät bei angeschlossenem Mobiltelefon, legen Sie sie zurück und fragen Sie, ob Sie dem PC Berechtigungen für das Debugging, das Akzeptieren und die Bereitschaft zulassen möchten: D

1
OmarACY

In meinem Fall war es buchstäblich ein schlechtes USB-Kabel. Anscheinend war es direkt am Edge - adb logcat würde funktionieren, aber ungefähr die Hälfte der Zeit würde ich diesen Fehler erhalten, wenn ich versuche, eine App auf das Gerät zu schieben.

Zu einem anderen Kabel geändert, und alles war gut. Das alte Kabel war auch beim Laden sehr langsam, also hätte ich es früher vermuten müssen ...

1
D0SBoots
  1. Laden Sie platform-tools-latest-linux.Zip herunter.
  2. Lauf:

    _unzip platfo*.Zip
    cd plat*
    ./adb devices / ./adb usb / etc
    _
0
Vijith PV

Einfach! Sie müssen nur die Anfrage auf Ihrem Telefon akzeptieren.

0
Fortran

Dies könnte helfen - Laden Sie einfach die Android-SDK-Version herunter (die Android-Version Ihres Handys), installieren Sie sie und starten Sie sie.

0
Vishal Sharma

In meinem Fall ging es um Berechtigungen. Ich verwende Ubuntu 19.04 Wenn Android Studio unter root ausgeführt wird, wird mein Telefon über die Berechtigungsanforderungen informiert. Aber mit normalem Benutzer wird es das nicht tun.

Das Problem war also, dass adb nicht genügend Berechtigungen hatte. Ich habe meinen Benutzer zum Eigentümer des Ordners Android im Verzeichnis home gemacht.

Sudo chown -R orkhan ~/Android

0
Orkhan Huseynli

Ich erhalte diesen Fehler aus irgendeinem Grund sehr oft, wenn ich "ionic cordova run Android" auf einem Emulator ausführe. Was für mich funktioniert, ist, den "adb.exe" -Prozess zu beenden und erneut auszuführen. Manchmal funktioniert das auch nicht und ich verlasse den Emulator und starte den Emulator in Android Studio mit einem "Kaltstart".

0
user123959

Scheint seltsam, die komplizierten Kabel- und Neustart-Lösungsschritte ... Als ich das Android-Gerät zum ersten Mal an mein Ubuntu (15.10) angeschlossen habe, habe ich Connect als: Multimedia- oder Kameraoptionen und in meinem Android Studio war der Gerätestatus nicht autorisiert. Erst als ich mich für eine der Optionen auf dem Android-Gerät entschieden habe, habe ich die Option zur PC-Autorisierung gewählt. Wenn Sie die richtigen Berechtigungen in Android vergeben, wird der Gerätestatus in Android Studio in Online geändert. Prost

0
user278049

Ich hatte das gleiche Problem beim Debuggen über WLAN. Ich konnte die Anwendung von Android Studio aus starten, konnte aber keine Meldungen in logcat erhalten. 

Ich habe das Problem behoben, indem ich das Gerät über ein USB-Kabel an meinen PC angeschlossen habe, die Anwendung einmal gestartet habe und alles funktionierte. Dann entfernte ich das USB-Kabel und versuchte erneut, per WLAN zu debuggen, und alles funktionierte wieder.

0
TheWibblyMe

Nachstehend sind die Befehle aufgeführt, mit denen Ubuntu-Benutzer Geräte autorisieren können, sobald die Entwickleroption aktiviert ist.

Sudo ~/Android/Sdk/platform-tools/adb kill-server

Sudo ~/Android/Sdk/platform-tools/adb start-server

Auf dem Gerät:

  • Entwickleroption aktiviert
  • USB-Debugging geprüft

Schließen Sie Ihr Gerät jetzt an und Sie müssen nur die Anfrage auf Ihrem Telefon annehmen.

0
Rahul Baradia

Ich habe die gleiche Nachricht auch ... In meinem Fall habe ich meine Entwicklungsumgebung in ein anderes Notebook geändert und mein Gerät ist Samsung Galaxy Edition 2014 Edition .. Mein Betriebssystem ist Windows 7

Mein Galaxienotizzustand ist wie folgt aufgeführt

  • entwickleroption aktiviert
  • USB-Debugging geprüft

Die Fehlermeldung war "Gerät nicht autorisiert. Bitte überprüfen Sie die ..."

Im Allgemeinen war C:/Users/Your_login_name/.Android der Ort der Android-Standardeinstellung. Dann kopierte und kopierte ich alle Dateien im Ordner ".Android" in den Einstellungsordner des neuen PCs.

Danach war das Problem weg.

Ich denke, das Problem war adbkey Datei stimmt nicht überein . Außerdem hatte ich keinen Menünamen wie revoke adb authorization.

0
tommybee