webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android: DNS leeren

Wir haben kürzlich eine Android Anwendung veröffentlicht, die Informationen von einem externen Server abruft. Letzte Woche sind wir vom gemeinsamen Hosting auf einen dedizierten Server umgestiegen, der reibungslos funktioniert hat, bis wir Beschwerden erhielten, dass Benutzer Server nicht bekommen haben Wir haben auf unseren Android-basierten Handys (Droid) nach Fehlern gesucht und alles hat gut funktioniert. Die überwiegende Mehrheit der Benutzer ist in Ordnung, es scheint einen kleinen Prozentsatz der T-Mobile-Benutzer zu geben, die Android) ausführen Probleme mit den Betriebssystemen 1.5 (g1, mytouch 3g) sind unserer Ansicht nach alle früheren Benutzer der Anwendung.

Wie auch immer, wir haben versucht, ein Update zu finden (ähnlich wie ipconfig/flushdns), konnten dies jedoch nicht. Hat jemand Erfahrung mit so etwas? Vielen Dank.

33
user254919

Sie haben einige Möglichkeiten:

  • Geben Sie ein Update für Ihre App frei, das einen anderen Hostnamen verwendet, der sich nicht im Cache einer anderen Person befindet.
  • Das Gleiche, aber mit der IP-Adresse Ihres Servers
  • Bitten Sie Ihre Benutzer, Einstellungen -> Anwendungen -> Netzwerkspeicherort -> Daten löschen aufzurufen.

Vielleicht möchten Sie diesen letzten Schritt überprüfen, da ich nicht sicher bin, ob dies der richtige Service ist. Das kann ich jetzt nicht wirklich testen. Viel Glück!

20
loginx

kopiert von: https://Android.stackexchange.com/questions/12962/flush-clear-dns-cache

Adressen werden standardmäßig für 600 Sekunden (10 Minuten) zwischengespeichert. Fehlgeschlagene Suchvorgänge werden 10 Sekunden lang zwischengespeichert. Nach allem, was ich gesehen habe, ist nichts eingebaut, um den Cache zu leeren. Dies ist anscheinend ein gemeldeter Fehler http://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=7904 in Android= wegen der Art und Weise DNS-Cache speichern Durch Löschen des Browser-Cache wird der DNS nicht berührt, durch "Hard-Reset" wird er gelöscht.

15
Slavik

Führen Sie einen Neustart Ihres Telefons durch. Der einfachste Weg, dies zu tun, besteht darin, den Akku des Telefons zu entfernen. Warten Sie mindestens 30 Sekunden und tauschen Sie dann die Batterie aus. Das Telefon wird neu gestartet und verfügt nach Abschluss des Neustarts über einen leeren DNS-Cache.

Lesen Sie mehr: So spülen Sie den DNS auf einem Android= Telefon | eHow.com http://www.ehow.com/how_10021288_flush-dns-Android-phone.html#ixzz1gRJnmiJb

2
Chris