webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android Device Monitor lässt sich nicht öffnen - Fehler in der Protokolldatei

Wenn ich in Android Studio versuche, Android Device Monitor auszuführen, wird in der Protokolldatei folgender Fehler angezeigt:

    >!SESSION 2014-12-17 09:57:30.625 -----------------------------------------------
    Eclipse.buildId=unknown
    Java.version=1.8.0_25
    Java.vendor=Oracle Corporation
    BootLoader constants: OS=win32, Arch=x86_64, WS=win32, NL=pt_BR
    Command-line arguments:  -os win32 -ws win32 -Arch x86_64 -data @noDefault

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.366
    !MESSAGE Bundle reference:file:org.Apache.ant_1.8.3.v201301120609/@4 not found.

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.372
    !MESSAGE Bundle reference:file:[email protected]

nicht gefunden.

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.373
    !MESSAGE Bundle reference:file:[email protected] not

gefunden.

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.439
    !MESSAGE Bundle reference:file:[email protected] not

gefunden.

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.439
    !MESSAGE Bundle reference:file:[email protected] not

gefunden.

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:31.440
    !MESSAGE Bundle reference:file:[email protected]

nicht gefunden.

...

    >!ENTRY org.Eclipse.osgi 4 0 2014-12-17 09:57:32.218
    !MESSAGE Application error
    !STACK 1
    >Java.io.IOException: The folder "C:\Users\SAA%20PC\.Android\monitor-workspace\.metadata" is read-only.
    > at org.Eclipse.core.runtime.internal.adaptor.BasicLocation.lock(BasicLocation.Java:206)
      at org.Eclipse.core.runtime.internal.adaptor.BasicLocation.set(BasicLocation.Java:164)
      at org.Eclipse.core.runtime.internal.adaptor.BasicLocation.set(BasicLocation.Java:137)
      at com.Android.ide.Eclipse.monitor.MonitorApplication.start(MonitorApplication.Java:53)
      at org.Eclipse.equinox.internal.app.EclipseAppHandle.run(EclipseAppHandle.Java:196)
      at org.Eclipse.core.runtime.internal.adaptor.EclipseAppLauncher.runApplication(EclipseAppLauncher.Java:110)
      at org.Eclipse.core.runtime.internal.adaptor.EclipseAppLauncher.start(EclipseAppLauncher.Java:79)
      at org.Eclipse.core.runtime.adaptor.EclipseStarter.run(EclipseStarter.Java:353)
      at org.Eclipse.core.runtime.adaptor.EclipseStarter.run(EclipseStarter.Java:180)
      at Sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke0(Native Method)
      at Sun.reflect.NativeMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
      at Sun.reflect.DelegatingMethodAccessorImpl.invoke(Unknown Source)
      at Java.lang.reflect.Method.invoke(Unknown Source)
      at org.Eclipse.equinox.launcher.Main.invokeFramework(Main.Java:629)
      at org.Eclipse.equinox.launcher.Main.basicRun(Main.Java:584)
      at org.Eclipse.equinox.launcher.Main.run(Main.Java:1438)

Weiß jemand was könnte es sein? Danke für jede Hilfe.

28
Doug

Wenn Sie sich unter Windows befinden, öffnen Sie Ihr Android Studio im Administrationsmodus (Als Administrator ausführen)

71
IronBlossom

Ich stoße dieses Problem schon früher. Ich habe dieses Problem behoben, indem "monitior.exe" mit Taskmanager unter Windows beendet oder beendet wurde. Klicken Sie dann auf ADM (Android Device Monitor) und es funktioniert

36
dr.Crow

Ich hatte das gleiche Problem mit Mac OS X.

Um es zu lösen:

  • Öffnen Sie ein Terminalfenster
  • Navigieren Sie zu Ihrem SDK
  • Suchen Sie den Ordner "Tools"
  • cD hinein
  • laufen: Sudo ./monitor
  • Geben Sie Ihr Passwort ein

Gut zu gehen!

8
David Azar

Dies ist auf den Fehler zurückzuführen, dass der Android-Gerätemonitor die jre so nicht finden konnte, um das Problem zu lösen:

bitte folgen Sie den folgenden Schritten:

Schritt 1 : Suchen Sie in Ihrem Android-Studio den jdk-Pfad. Suchen Sie dann in jdk das jre und kopieren Sie es. (Bei Linux befindet sich jre im Android-Studio-Ordner.)

Schritt 2 : Nach dem Kopieren von jre fügen Sie es in das Verzeichnis (Android/Sdk/tools/lib/monitor-x86_64 /), dh das Verzeichnis monitor-x86_64 ein 

Ich habe dies für Linux-Betriebssysteme versucht. Der Android-Gerätemonitor startete gut und fehlerfrei.

Danke, hoffe das hilft jemandem!

4
Aman Gupta

Dies ist das Problem aufgrund der Aktualisierung von SDK-Tools Android SDK-Tools

  • schließen Sie das Android Studio
  • Öffnen Sie den Ordner SDK Manager.exe aus dem SDK-Ordner
  • Installieren Sie jetzt Android SDK-Tool in meinem Fall-Tool ist Rev.24.3.2
  • Öffnen Sie Android Studio es wird angezeigt, dass neues Tool verfügbar ist.
4
Rejeesh Raj

Android-Studio muss nicht neu gestartet werden. Mach einfach das:

  1. Navigieren Sie zuC:\Android\sdk\tools
  2. monitor.bat finden
  3. Rechtsklick und Als Administrator ausführen
2
Darush

Ich hatte das gleiche Problem mit meinem Android Studio 2.3.1 unter Ubuntu 14.04LTS. Ich habe openjdk 7 benutzt. Problem wurde gelöst.

1
Shashank

starten Sie das Studio neu und als Administrator ausführen arbeitet für mich.

1

sie müssen Android Studio nicht neu starten. Sie müssen cmd als Administrator öffnen und zu Ihrem SDK-Tools-Verzeichnis navigieren und monitorin meinem Fall C:\Android\sdk\tools\monitor schreiben

1
Ismail Shoaib

Ich habe jdk-12 auf der Windows-10-Plattform verwendet und war mit dem gleichen Problem konfrontiert. Das habe ich gemacht:

  1. Die Kompatibilität der Datei monitor.exe wurde zu "Als Administrator ausführen" geändert - Funktionierte nicht
  2. Überprüft, ob die Pfadvariablen Java (Java_HOME und PATH)) in mgebungsvariablen gesetzt sind. - Funktionierte nicht
  3. Schließlich deinstallierte ich jdk-12 und installierte jdk-8 und änderte den Pfad (Java_HOME und PATH) in mgebungsvariablen . -- Hat funktioniert!!!!! Und dann wurde das adb ohne Fehler geöffnet.
0
GuruJeya