webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android APK-Datei: Ältere APK-Datei im Google Play Store erneut aktivieren

Ich habe zwei APK-Dateien in den Google Play Store hochgeladen. Eine ist eine neuere Version und eine ältere Version. Die neuere Version ist die aktive, da sie einen höheren Versionsnamen und Code hat. Jetzt habe ich einige Fehler in der neueren Version gefunden und möchte diese aus dem Play Store löschen und die ältere Version aktivieren. In Google Play kann ich die neue Version nicht deaktivieren und die ältere Version nicht erneut aktivieren, da sie einen niedrigeren Versionsnamen und Code hat. Das Problem ist, dass ich nicht der Entwickler bin und die App nicht erstellt habe. Der Entwickler ist in einem anderen Land und es ist schwierig, sie zu bekommen.

Was kann ich tun, um die ältere Version wieder zu reaktivieren? Ich weiß, dass eine Lösung darin besteht, den Versionsnamen und den Code zu ändern. Ich habe nur die Apk-Datei. Kann ich diese Details in Eclipse nur mit der Apk-Datei und sehr wenig Erfahrung in Eclipse ändern oder Android Apps entwickeln?

Danke

34
DextrousDave

Sie können die APK-Datei ohne das Signaturzertifikat nicht ändern.

Sie sollten in der Lage sein, zu einer älteren Version zurückzukehren, vorausgesetzt, Sie haben die Ebene der API-Unterstützung nicht geändert.

1
Booger

Sie können keine neue Version einer apk von der apk selbst erstellen.
Lassen Sie den App-Entwickler Folgendes tun:

  1. Projekt in seinem vorherigen Zustand neu erstellen mit höherer Versionsnummer ( muss höher sein als alle zuvor eingereichten Versionen)
  2. Erneut einreichen

Von Googles Android "Developer Console" Seite :

Beachten Sie, dass Rollbacks aufgrund der Versionsanforderungen der Android Plattform) nicht unterstützt werden . Wenn Sie ein Rollback durchführen müssen, sollten Sie erwägen, ein früheres APK mit einer neuen Versionsnummer zu starten. Diese Vorgehensweise sollte jedoch nur als letzter Ausweg verwendet werden, da Benutzer den Zugriff auf neues APK verlieren Funktionen und Ihre alte App sind möglicherweise nicht mit Ihren Serveränderungen oder Datenformaten kompatibel. Führen Sie daher unbedingt Alpha- und Betatests für Ihre Updates durch.

20
Pup

Eine gute Strategie ist, beim Erstellen eines Builds das Manifest so zu ändern, dass es beispielsweise eine Version 2.0 = 39 UND erneut 2.05 = 45 erstellt und diese beiden Apks generiert, die offensichtlich dasselbe tun.

Später, wenn Build 2.01 = 40 in Produktion ist und Sie einen Fehler finden, können Sie zur alten Version zurückkehren, indem Sie die zuvor erstellte Version 2.05 = 45 hochladen.

Sie haben 5 Möglichkeiten, zurück zu verfolgen, während Sie 40, 41, 42, 43 und 44 freigeben, um zu früheren Funktionen zurückzukehren!

Wenn Sie dies für jeden Build tun, können Sie jederzeit zu einer früheren Version zurückkehren, die vorkompiliert und erstellt wurde, jedoch eine höhere Versionsnummer als die derzeit in Produktion befindliche aufweist.

10
usajnf