webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Android-Abhängigkeiten verweisen auf nicht vorhandene Bibliothek google-play-services_lib.jar

Ich hatte eine schreckliche Zeit, als ich versuchte, eine einfache Karte in einer App anzuzeigen, wie in der Dokumentation zu Google Maps v2 gezeigt. Eclipse sagt immer:

Der Container "Android-Abhängigkeiten" verweist auf die nicht vorhandene Bibliothek "X:\Android-Entwicklung\Arbeitsbereich\google-play-services_lib\bin\google-play-services_lib.jar".

Ich habe hier ein paar Leute gefunden, die das Problem hatten, und bin diesen Schritten ohne Erfolg gefolgt. Ich habe Google Play Services installiert und sogar deinstalliert und neu installiert. Ich habe das Projekt google-play-services_lib in Eclipse importiert und das Kontrollkästchen in den Arbeitsbereich verschoben. 

Jede Hilfe wäre erstaunlich, da ich das nicht schaffen kann. Ich habe den Speicherort eingecheckt und es gibt keine Datei dort. Daher weiß ich nicht, warum sie fehlt, seit ich Google Play Services installiert habe. 

12
saylormic

Klicken Sie in Eclipse auf Project -> Properties . Wählen Sie Android auf der linken Seite . Überprüfen Sie unten, dass Sie einen Verweis auf Google Play-Dienste mit einem grünen Häkchen haben. Wenn nicht, klicken Sie auf Add und fügen Sie die Google Play-Services-Bibliothek hinzu

8
yoah

Diese Antwort hat für mich funktioniert https://stackoverflow.com/a/16398399/1874332

Ich habe dieses Problem auch getroffen.

Meine Lösung ist,

sauberes Projekt google-play-services_lib Zuerst bereinigen Sie mein Projekt was von der Spieldienst-Bibliothek abhängt

18
Wakawey

Ich habe dieses Problem behoben durch:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Projekt "google-play-services_lib" und wählen Sie "Eigenschaften".
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf "Android".
  3. Überprüfen Sie eine Version des Android SDK unter "Project Build Target" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".
  4. Erstellen Sie das Projekt google-play_services_lib neu. Jetzt befindet sich "google-play-services_lib.jar" im Ordner "bin".
  5. Reinigen Sie Ihr Projekt und bauen Sie es neu auf.

Details: Das ursprüngliche Build-Ziel von google-play-services_lib ist Android-10. Wenn Sie diese Version des Android SDK nicht in Eclipse installieren, wird sie von Eclipse nicht erstellt, und es bleibt ein leerer bin-Ordner übrig. Und unser Projekt verweist auf eine .jar-Datei in diesem bin-Ordner, die zu einer Fehlermeldung führt. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie lediglich ein geeignetes Build-Ziel für das Projekt google-play-services_lib überprüfen.

15
Michael Wang

Ich habe meine Antwort gefunden. Ich hoffe das hilft jemandem.

  1. Ich habe mehrere Versionen von Android Build Tools installiert. (17, 18, 18,1, 19). Ich lese andere Fragen und Antworten. Jemand verwies auf Build Tools ..__ Also ging ich zum SDK-Manager und entfernte alle Build Tools, aber nicht die neuesten. (19)

  2. Google-Play-Dienste reinigen. Und re-build . Reinige mein Projekt. Und wieder aufbauen.

  3. Voila ~! Danke an alle ~! Ich bin sehr glücklich!!

3
Jehong Ahn

Ich habe das Problem gelöst, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die google-play-services_lib geklickt und das Projekt erstellt haben. Ich habe es aus dem Arbeitsbereich "gelöscht" und es dann wieder hinzugefügt, um sicherzustellen, dass die Einstellungen nicht geändert wurden alles wichtige Dies wurde erfolgreich gebaut.

Ich baute dann meine Hauptanwendung auf und es funktionierte erfolgreich.

Ich bekam seltsame Pfadfehler und Android-9-Auflösungsfehler. Aber es scheint jetzt zu funktionieren.

2
mikeyjk

Ich habe alles ausprobiert, aber selbst bei Google-Beispielprojekten funktioniert nichts, zuletzt habe ich alle Pakete in SDK und Eclipse ADT-Plugin auf ADT 14 aktualisiert. 

2
Khalil Rumman

Ich habe einfach das Google Play-Services-Bibliotheksprojekt erneut importiert, und es hat funktioniert!

1
Sagar Sodah

Meine Lösung ist,

  1. sauberes Projekt google-play-services_lib zuerst

  2. bereinigen Sie dann mein Projekt, das von der Play-Service-Bibliothek abhängt

1
Kannan Arumugam

Ich hatte das gleiche Problem. Um dies zu beheben, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Projekt dieselbe Version von Android-SDK unterstützt, die in der google-play-services-lib .. angegeben ist. In meinem Fall habe ich ein Projekt, für das Minimum Required SDK festgelegt ist API15. Wenn Sie also google-play-services-lib in Ihr Projekt importiert haben, gehen Sie wie folgt vor: https://developer.Android.com/tools/projects/projects-Eclipse.html#ReferencingLibraryProject Sie sehen die google-play-services-lib in Ihrem Package Explorer in Eclipse. Erweitern Sie es, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Eigenschaften. Stellen Sie im Projekterstellungsziel sicher, dass Sie ein SDK überprüfen, das mindestens dem in Ihrem Projekt festgelegten Minimum Required SDK entspricht, in meinem Fall API15: enter image description here

1
pixel

In Eclipse. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Projekt -> "Android Tools" -> "Projekteigenschaften korrigieren" 

0
Gene

Ich war mit dem gleichen Problem konfrontiert und habe dieses Problem behoben, als ich meine Eclipse Android SDK-Tools aktualisiert habe.
Ich habe Version 22 verwendet und als ich Android SDK-Tools auf 22.0.1 aktualisiert habe, verschwand der Fehler und ich konnte mein Projekt erstellen.
Ich hoffe das hilft jemandem ...

0
Zeba

Klicken Sie zunächst mit der rechten Maustaste auf das Projekt und importieren Sie google-play-services, falls vorhanden, andernfalls folgen Sie den Anweisungen von @yoah (importieren Sie es unter sdk->extra->google->google-play-service-libproject->google-play-services_lib) und wenn dann noch dasproblemnicht gelöst wird kann mehrere Probleme mit mehreren Lösungen sein ..

Lösungen.

  1. Starten Sie Eclipse neu
  2. Reinigen Sie das Projekt
  3. aktualisieren Sie die Google-Play-Dienste
  4. Die Installation der neuen Build-Tools hat den Trick geleistet. Bei der Aktualisierung des SDK wurden sie nicht automatisch berücksichtigt
  5. Wenn Sie den Code importiert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es in den Arbeitsbereich kopieren Andernfalls kann dieser Fehler auftreten.
0
Xar E Ahmer