webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

ADB-Verbindungsfehler: Debug-Bridge kann nicht erstellt werden: Adb-Server kann nicht gestartet werden: Adb-Version, Adb-Ausgabe nicht erkannt

Ich habe mein Studio auf 1.5.1 in Linux Mint aktualisiert und gerade mein Studio gestartet. Es gibt mir einen Dialog (während der ADB-Initialisierung) und sagt:

  • Debug Bridge kann nicht erstellt werden: 
  • Adb-Server kann nicht gestartet werden: Adb-Version kann nicht erkannt werden, Adb-Ausgabe:
  • / home/ajay/Entwicklung/Sdk/Plattform-Tools/adb: 1:/home/ajay/Entwicklung/Sdk/Plattform-tools/adb: Syntaxfehler: ")" unerwartet

Bitte geben Sie einen Fix an. Jede Hilfe wäre dankbar.

14
user3492435

Alte Antwort: Ich habe das gleiche Problem (mit ADB in Linux Mint 17, 32-Bit-Quiana). Ich habe sichergestellt, dass die Datei ADB im Platform-Tools-Verzeichnis über die Berechtigung für ausführbare Dateien verfügt, aber es scheint, dass sie überhaupt nicht ausgeführt wird (selbst wenn ich versuche, Android Studio zu stoppen und ADB eigenständig auszuführen). Ich war müde, die Android SDK Platform Tools (Version 23.1) zu deinstallieren und erneut zu installieren, aber das half nicht. Gibt es eine Möglichkeit, zu einer früheren Version von Platform Tools zurückzukehren?

Verbesserte Antwort: Wenn Sie ein 32-Bit-Linux-System zum Ausführen von Android Studio verwenden und das Unglück hatten, ein Update auf Plattform-Tools 23.1.0 durchzuführen, müssen Sie auf Platform-Tools 23.0 zurückkehren .1. 

So habe ich das gemacht:

Laden Sie die 23.0.1-Dateien mit diesem Link herunter: https://dl-ssl.google.com/Android/repository/platform-tools_r23.0.1-linux.Zip

Verschieben Sie die heruntergeladene Zip-Datei in das Verzeichnis, in dem Ihr Android-SDK installiert ist (etwa ~/Android/Sdk).

Benennen Sie das vorhandene Verzeichnis mit den 64-Bit-Dateien um (~/Android/Sdk/Plattform-Tools in ~/Android/Sdk/Plattform-Tools-64-Bit). Hinweis: Sie können diese Dateien einfach löschen, aber ich habe sie gespeichert. Sie nehmen nicht viel Platz ein.

Entpacken Sie aus dem Verzeichnis ~/Android/Sdk die heruntergeladene ZIP-Datei. Daraufhin sollte ein neues Verzeichnis erstellt werden ~/Android/Sdk/Plattform-Tools, das die Plattform-Tools 23.0.1-Dateien und -Unterverzeichnisse enthält, die Sie für Ihr 32-Bit-System benötigen. ADB sollte jetzt genauso funktionieren wie vor diesem "Update". (Schlechtes Google, schlecht, schlecht)

Reference:https://code.google.com/p/Android/issues/detail?id=196866

17
RealDogBoy

Das Ersetzen alter Plattform-Tools hat auch mein Problem behoben. Vielen Dank "RealDogBoy".

Laden Sie die 23.0.1-Dateien mit diesem Link herunter: https://dl-ssl.google.com/Android/repository/platform-tools_r23.0.1-linux.Zip

  1. Ich habe den alten Ordner "Plattform-Tools" in Plattform-Tools_23.1 umbenannt 
  2. entpackte die obige Zip-Datei in den SDK-Ordner.
  3. hat das Android Studio neu gestartet.

Arbeitete gut.

13
Piyush

ich arbeitete an diesem Problem für die letzten drei Tage. Ich bin mit einem 32-Bit-Linux-Mint auf einer Hardware mit Intel i3 m350.i. habe versucht, 64-Bit-Ubuntu zu installieren und dann Android Studio darin zu installieren Die Lösung ist dies . Gehen Sie zu dem Link unten und laden Sie https://dl-ssl.google.com/Android/repository/platform-tools_r23.0.1-linux.Zip entpacken Sie es und platzieren Sie es in /Android/SDK/.und vergessen Sie nicht, das zu löschen Ordner der Plattform-Tools dort.paste dort den frisch extrahierten Download. Starten Sie jetzt Ihr Android-Studio neu und führen Sie die App auf ADB auf einem realen Gerät aus. Es funktioniert. 100% Hinweis: Ich habe mich für ein echtes Gerät entschieden, weil ich auf einem 32-Bit-Computer und der neuesten Version von Android Studio AVD auf 32 nicht unterstütze bisschen

1
david dsouza

Wenn Sie sich unter Windows befinden, in C:\Users\YourUsername\AppData\Local\Android\sdk Gehen und den Ordner für die Plattform-Tools löschen, starten Sie Android Studio neu und Sie werden aufgefordert, einen neuen herunterzuladen. Das hat für mich funktioniert :).

1
F.E Noel Nfebe

Ich hatte das gleiche Problem, also habe ich meine Plattform-Tools von 23.1 auf 23.01 heruntergestuft. Mein System ist 32-Bit. Wahrscheinlich unterstützt die aktualisierte Version nur 64-Bit-Systeme.

0
Joseph muli

Ich schließe einfach meine Genymotion und erzwinge das Schließen von Adb in Activity Monitor und öffne meinen Emulator erneut. Dann funktioniert es. (Mac)

0
Olivia Liao