webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie kann man "Zugriff verweigert" beheben, während leeres S3 Elastic Beanstalk gelöscht wird?

Ich habe festgestellt, dass einige Elastic Beanstalk monatlich zwischen 20 und 30 US-Dollar auf meinem AWS-Konto zieht.

Ich habe versucht, es zu löschen, aber es wird der Fehler "Zugriff verweigert" angezeigt.

 Access Denied

Ich habe auch versucht, den Lebenszyklus zu verwenden, um es zu entfernen, aber es hat auch nicht funktioniert. So lege ich den Lebenszyklus fest:

 Life Cycle

Ich habe es so eingestellt, dass es 1 Tag nach der Erstellung entfernt wird

 enter image description here

33
Aero Wang

Überprüfen Sie die Bucket-Richtlinie im S3-Bucket. Der Bucket-Name scheint der Standard-Bucket zu sein, den Beanstalk zum Speichern Ihrer Anwendungsversionen, Protokolle usw. erstellt. Um ein versehentliches Löschen des Bucket zu verhindern, verweigert die Bucket-Richtlinie die Löschberechtigung. Sie können die Berechtigungen für die S3-Bucket-Richtlinie aktualisieren, um das Löschen von Ihrem Root-Konto zuzulassen. Höchstwahrscheinlich erlaubt Ihre Bucket-Richtlinie derzeit nicht das Löschen des Buckets. Dann können Sie den Eimer löschen.

Weitere Informationen zu S3-Bucket-Berechtigungen finden Sie hier: http://docs.aws.Amazon.com/AmazonS3/latest/UG/EditingBucketPermissions.html

71
Rohit Banga

Elastic Beanstalk hat diese Einschränkung beim Erstellen des Buckets automatisch hinzugefügt. Um es zu entfernen, müssen Sie zuerst den Eimer leeren.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie den Bucket -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> Bucket-Richtlinie bearbeiten .

enter image description here

Sie sehen nun die Berechtigungen, die Elastic Beanstalk diesem Bucket automatisch hinzugefügt hat. Scrollen Sie zu der Stelle, an der Sie die "Aktion" finden: "s3: DeleteBucket" , oberhalb dieser Änderung "Effekt": "Verweigern" auf "Auswirkung": "Zulassen"

Speichern Sie die Änderung und löschen Sie den Eimer.

enter image description here

51
Erion V

Dies ist eine elastische Beanstalk-Resektion, um Ihre versehentliche Löschung zu speichern. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie zwei Schritte ausführen.

  1. Berechtigung zum Hochladen und Löschen
  2. Bearbeiten Sie die Bucket-Richtlinie mit bucket => Properties => Permissions => Edit bucket policy und setzen Sie "Effect": "Allow" von "Effect": "Deny" aus.

Überprüfen Sie den Screenshot für weitere Hilfe.

Permission SCreenshot:

 enter image description here

Bucket-Richtlinie

 enter image description here

11
Shiv Singh

Beim Löschen des von EBS erstellten Buckets ist "Access Denied" derselbe Fehler aufgetreten, da EBS standardmäßig den DELETE-Vorgang für s3-Bucket-Create durch EBS ablehnt, da es von EBS zum Speichern von Anwendungsprotokollen und anderen Informationen verwendet wird. Um es zu löschen, müssen Sie die Richtlinie des Buckets ändern. Schritte: - Bucket => Eigenschaften => Berechtigungen => Bucket-Richtlinie Bearbeiten Sie die Bucket-Richtlinie, wobei "Action": "s3: DeleteBucket" die "Effect": "Deny" bis "Effect": "Allow"

0
Nishant Dwivedi