webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Plötzlich öffnet sich Okular nicht mehr

Ich habe meinen Laptop mit Ubuntu 18.04.1 wieder ein paar Monate lang doppelt gestartet. Ich habe mit okular gearbeitet, um PDF-Dateien zu öffnen (für die Kommentaroption), aber plötzlich funktioniert okular nicht mehr. Beim Versuch, okular zu öffnen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Okular-Komponente kann nicht gefunden werden: Bibliothek /snap/okular/39/usr/lib/x86_64-linux-gnu/qt5/plugins/okularpart.so kann nicht geladen werden: (libKF5JSApi.so.5: Freigegebene Objektdatei kann nicht geöffnet werden: Nein Datei oder Verzeichnis)

Ich verstehe nicht, wie ich dieses Problem lösen soll. Okular hat bis heute gut funktioniert und ich habe in der Zwischenzeit nichts an meinem Ubuntu-System geändert. Vielleicht liegt das Problem daran, dass ich in den letzten Tagen an Windows gearbeitet und auch die Windows-Ubuntu-App verwendet habe.

Wie kann ich okular wieder arbeiten lassen?

6
DeanTheMachine

Ich verstehe, dass Sie Okular von Snap installiert haben. Es scheint, dass die Datei okularpart.so entweder beschädigt wurde oder ihre Berechtigungen geändert wurden. Sie können die folgenden Dinge versuchen, um Okular zu reparieren, bis einer erfolgreich ist:

  1. Versuchen Sie, die Schnappschüsse zu aktualisieren: Sudo snap refresh

  2. Versuchen Sie, Okular zu entfernen und neu zu installieren: Sudo snap remove okular && Sudo snap install okular

  3. Entfernen Sie Okular Snap und versuchen Sie, apt zu installieren: Sudo snap remove okular && Sudo apt install okular (Es gibt ziemlich viele Abhängigkeiten, wenn Sie eine GTK-basierte Umgebung wie Gnome verwenden.)

2
FloT