webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Okular-Instanzen gruppieren sich unter Ubuntu 17.10 nicht unter einem einzelnen Symbol im Desktop-Dock

Nach dem Upgrade auf Ubuntu 17.10 werden mehrere Instanzen von okular nicht mehr unter einem einzelnen Symbol im Desktop-Dock zusammengefasst.

Ich verwende 17.10 unter X.org und wenn es darauf ankommt: Ich zeige PDF Dateien mit okular an. Alle anderen Anwendungen, die ich getestet habe, funktionieren ordnungsgemäß. Beispielsweise werden mehrere Instanzen von gnome-terminal und emacs unter einem einzelnen Element im Desktop-Dock zusammengefasst. Es gab kein Problem mit der Gruppierung für okular in 17.04.

Warum ist es wichtig, sie zu gruppieren? Es ermöglicht die Verwendung einer Tastenkombination, um zwischen Anwendungen desselben Typs zu wechseln (Alt+|). Es erleichtert auch das Umschalten zwischen verschiedenen Anwendungen (Alt+Tab), da weniger Instanzen durchlaufen werden müssen.

Wie kann ich erreichen, dass okular Instanzen in 17.10 korrekt gruppiert werden?

9
Håkon Hægland
  1. Kopieren Sie die Datei okularApplication_pdf.desktop von /usr/share/applications nach ~/.local/share/applications. Dafür darfst du rennen

    cp /usr/share/applications/okularApplication_pdf.desktop ~/.local/share/applications/
    
  2. Öffnen Sie die kopierte Datei mit einem Texteditor. Zum Beispiel durch Laufen

    gedit ~/.local/share/applications/okularApplication_pdf.desktop
    
  3. Fügen Sie der Datei die folgende Zeile hinzu (oder ändern Sie sie)

    StartupWMClass=okular
    
  4. Speicher die Datei.

Angepasst von diese Antwort .

Bearbeiten:

Wenn Sie okular als snap installiert haben, finden Sie die Desktop-Datei unter /var/lib/snapd/desktop/applications/okular_org.kde.okular.desktop

In diesem Fall kann Folgendes zu Ihrem ersten Schritt werden:

cp /var/lib/snapd/desktop/applications/okular_org.kde.okular.desktop ~/.local/share/applications/

Führen Sie dann die Schritte 2 bis 4 wie in der vorherigen Methode beschrieben aus.

7
pomsky