webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Lösung für Apps, die nicht auf HiDPI-Displays skaliert werden können

Mein Laptop verfügt über ein 15-Zoll-4k-Display. Fast alles funktioniert einwandfrei, aber einige Anwendungen lassen sich nicht skalieren und sind zu klein, um verwendet zu werden. Einige Beispiele: Hipchat, Ardour, Steam, Gimp, etc.

Gibt es eine Möglichkeit für mich, dies zu lösen? Ich habe gesehen, wie ich xrandr verwendet habe, um DPI einzustellen, bevor die App ausgeführt wurde, aber das scheint keine Wirkung zu haben (oder ich mache es falsch.)

Wenn ich dieses eine Problem beheben könnte, würde alles perfekt funktionieren.

Ich verwende auch Gnome, aber das Problem war dasselbe in Unity.

4
Adam Drew

Olivierb2 wies darauf hin, dass es keinen einfachen globalen Weg gibt, dies zu erreichen. Ich habe jedoch eine Möglichkeit gefunden, eine Fensterskalierung für jede Anwendung durchzuführen, die sehr gut funktioniert, jedoch nicht für alle Anwendungen.

Ich habe ein Skript namens run_scaled gefunden, das als Front-End für xpra fungiert, ähnlich wie der Bildschirm für X. Es richtet im Grunde genommen einen zweiten X-Server ein, der auf eine beliebige Größe skaliert ist, Ihre App ausführt und dann weiterleitet es zu Ihrer primären Anzeige. Um es zu benutzen, müssen Sie einige Deps installieren:

Sudo apt-get install xpra winswitch xvfb

Es installieren:

curl "https://raw.githubusercontent.com/kaueraal/run_scaled/master/run_scaled" > ~/.local/bin/
chmod +x ~/.local/bin/run_scaled

Und danach auf einer neuen Shell führen Sie Ihre App folgendermaßen aus:

run_scaled someapp

Wenn Sie Ihre App (s) testen, die Sie skalieren möchten, und sie funktioniert, können Sie sie benutzerfreundlicher gestalten, indem Sie das Skript an eine beliebige Stelle in Ihrem Pfad kopieren und die .desktop-Datei für Ihre App bearbeiten, damit sie skaliert von Ihrem DE aus gestartet wird .

Der Nachteil ist, dass dies nicht mit jeder App funktioniert. Es schien für alle FOSS-Apps, die ich ausprobiert habe, gut zu funktionieren, aber nicht-kostenlose Apps wie Steam und HipChat funktionierten nicht. Keine perfekte Lösung, kann aber zur Not helfen.

4
Adam Drew

Weder Unity noch GNOME unterstützen HiDPI sehr gut, dies wird sich jedoch bald verbessern. Sie können die Benutzerfreundlichkeit verbessern, indem Sie die Schriftgröße mit nity-Tweak-Tool erhöhen. Öffnen Sie Schriftarten im Bereich Darstellung und passen Sie den Skalierungsfaktor für Text an.

Firefox nimmt die Unity Tweak-Einstellungen nicht zur Kenntnis, daher müssen Sie sie manuell konfigurieren. Öffnen Sie es einfach, geben Sie about: config in die URL ein und setzen Sie den Parameter layout.css.devPixelsPerPx auf denselben Wert, den Sie definiert haben in Schriftarten.

1
ob2