webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Wie konvertiert man flv zu mp3 auf Ubuntu 14 ohne ffmpeg

Und wie mache ich Konvertierungen in Ubuntu 14, wenn es kein ffmpeg mehr gibt? Als ich es das letzte Mal verwendete, hatte ich die Warnung, ein anderes Tool zu verwenden, aber ich erinnere mich nicht, was es war.

1
jcubic

In Ubuntu> = 14.04 benutze einfach avconv anstelle von ffmpeg, es ist eine Verzweigung und es scheint, dass es die gleichen Befehlszeilenoptionen akzeptiert.

Installieren Sie das Paket libav-tools, um es abzurufen.

3
jcubic

Sie können Sound Converter verwenden.

Sound Converter ist eine Gnome-Soundkonvertierung, die für Linux verfügbar ist. Sie können Musikdateien in ein anderes Format konvertieren (OOG, MP3 und Flac). Das Tool ist sehr einfach, fügen Sie einfach die Dateien hinzu, legen Sie das Zielverzeichnis fest und konvertieren Sie die Dateien.SC

Zum Installieren drücken Sie einfach Ctrl+Alt+T auf Ihrer Tastatur, um das Terminal zu öffnen. Führen Sie beim Öffnen die folgenden Befehle aus:

Sudo apt-get install soundconverter 
4
Mitch

Geradeaus: avconv -i /path/video.flv /path/audio.mp3

1
desgua

Sie können weiterhin ffmpeg von FFmpeg verwenden, wenn Sie dies vorziehen (wie ich). Sie haben zwei Hauptoptionen und eine PPA:

Laden Sie eine statische Version von ffmpeg herunter

Dies ist einfach und unterstützt die MP3-Codierung. Gehen Sie einfach auf die Seite FFmpeg Download und holen Sie sich einen der "Linux Static Builds". Oder wenn Sie faul sind:

wget http://ffmpeg.gusari.org/static/32bit/ffmpeg.static.32bit.latest.tar.gz
tar xzvf ffmpeg.static.32bit.latest.tar.gz

Dann führen Sie die Binärdatei aus: ./ffmpeg -i input ...

Kompiliere ffmpeg

Eine andere Option ist das Kompilieren. Es dauert länger, aber Sie können Ihren Build vollständig anpassen. Siehe FFmpeg unter Ubuntu, Debian oder Mint kompilieren .

mc3mans PPA

Siehe buntu Multimedia für Trusty .


Beispielbefehl für MP3-Codierung

ffmpeg -i input -codec:a libmp3lame -q:a 4 output.mp3

Beispielbefehl für Stream-Kopie

Wenn Ihr FLV-Eingang bereits MP3-Audio enthält (ffmpeg zeigt dies an), können Sie einfach neu muxen anstatt neu zu kodieren:

ffmpeg -i input -codec:a copy -map 0:a output.mp3

Siehe auch

0
llogan