webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

VirtualBox 4.12 Shared Clipboard funktioniert nicht in Ubuntu14.04

Meine freigegebene Zwischenablage funktioniert nach einem dist-upgrade plötzlich nicht mehr. Ich habe versucht, neue Gastzugaben zu installieren, aber es scheint nicht zu funktionieren. Ich habe überprüft, ob die bidirektionale Zwischenablage aktiviert ist.

59
Shenal Silva

Arbeitsbeginn nach dem Ausführen von: Sudo apt-get install virtualbox-guest-dkms und Aktivieren der bidirektionalen freigegebenen Zwischenablage.

69

Meins funktionierte auch nicht, Windows 7 64bit mit Ubuntu 10.04. Das Ausführen der folgenden Befehle auf dem Gastcomputer wurde für mich behoben:

Sudo VBoxClient-all stop
Sudo VBoxClient-all start
23
Vitor Ferreira

Ich hatte das gleiche Problem.

1) Aktivieren der bidirektionalen freigegebenen Zwischenablage
2) Geben Sie folgende Befehle ein:

Sudo apt-get update  
Sudo apt-get install virtualbox-*  
Sudo shutdown -r now
11
Dinwy
  1. In VirtualBox-Menügeräten -> "Guest Additions-CD-Image einfügen ..."
  2. Befolgen Sie alle Anweisungen und akzeptieren Sie alle Installationen
  3. Starten Sie neu

Dies funktionierte für mich mit Windows 10 Host und Ubuntu 16.04 Guest.

6
Phrogz

Hintergrund:

Ich verwende Windows 7 64 Bit, Linux in Virtual Box v4.3.16 r95972. Nachdem ich einen neuen 3.17-Kernel auf einer meiner VMs erstellt hatte, funktionierten die Gast-Ergänzungen im Allgemeinen nicht mehr (dies beinhaltete sowohl Ausschneiden und Einfügen als auch das Ändern der Fenstergröße).

Zusammenfassung:

Ich stellte fest, dass ich die neuere Version von Virtual Box Guest Additions von Oracle, die als ISO-Datei geladen wurde, und ein anderes Dienstprogramm namens Parcellite benötigte. Mein Ausschneiden und Einfügen erfolgt in zwei Schritten.

Versuchte Korrekturen:

Ich habe versucht, verschiedene Gastzusätze (iso, dkms, x11) mit den Befehlen apt-get remove und apt-get install zu entfernen und erneut zu installieren, ohne Erfolg. Dann bemerkte ich, dass ich Probleme beim Lesen der virtuellen CD (VERR_PDM_MEDIA_LOCKED) hatte, auf der ich ursprünglich eine andere Version der Gastzusätze von Oracle geladen hatte.

Es stellte sich heraus, dass die Gastzugänge von Oracle 4.3.16 waren (siehe dies über modinfo vboxguest) und die Versionen von apt-get 4.3.10 waren. Um jedoch die spätere Version von der .iso-Datei neu zu installieren, musste ich einen Weg finden, um das CD-Mount-Problem zu umgehen.

Was schließlich für mich funktionierte, war sicherzustellen, dass alle CDs von allen meinen VMs abgemeldet wurden, indem ich die Auswahl "Geräte -> CD/DVD-Geräte -> Festplatte entfernen" betätigte und dann die .iso-Datei über den VirtualBox-Manager über die Einstellungen anhängte -> Speicher -> IDE Controller "CD-Symbol". Wenn ich die .iso-Datei aus dem VirtualBox-Manager ausgewählt habe, ist das Installationsfenster in meiner VM aufgetaucht, aber der Versuch, über VM auf diese Datei zuzugreifen, ist immer fehlgeschlagen.

Sobald diese Installation abgeschlossen war, schaltete ich das VM aus und die Gastzugaben funktionierten wieder.

Das Ausschneiden und Einfügen scheint immer noch ein Problem zu haben, an dem ich zuvor gearbeitet habe. Die Lösung besteht darin, Parcellite (Ubuntu Software Center oder apt-get) zu installieren. Dies ist ein Zwischenablage-Manager, der oben rechts ein Symbol erstellt, über das Sie zum Ausschneiden und Einfügen auf die Zwischenablage zugreifen können. Wenn Sie mit der linken und rechten Maustaste Text in einem XTM-Fenster auswählen, wird ein anderer Puffer als in der Zwischenablage angezeigt (ich lese online), weshalb es nicht zwischen Computern zu funktionieren scheint.

Zum Ausschneiden und Einfügen in Windows von einem Linux xterm-System aus führe ich einen mehrstufigen Vorgang aus: - Markiere zuerst den Text mit der linken und rechten Maustaste, - öffne dann den Parcellite und wähle Verlauf, wodurch ein Fenster zum Bearbeiten der Zwischenablage geöffnet wird.
- Verwenden Sie die mittlere Maustaste, um in diese Zwischenablage einzufügen.
- Markieren Sie dann den Text (erneut!) Mit der Maus. Nachdem Sie hier mit der rechten Maustaste geklickt haben, erhalten Sie eine Popup-Auswahl, in der Sie 'Kopieren' auswählen.
- Wenn Sie jetzt in einen Windows-Bereich einfügen, wird der ausgewählte Text angezeigt.

Hoffe das hilft! - Jon Shapiro

6
Jon Shapiro