webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Das CD-Image für Guest Additions kann nicht auf der virtuellen Box installiert werden

Fehler beim Klicken auf GuestAdditions-CD-Image von "Geräte" einfügen

Unable to insert the virtual optical disk /Applications/VirtualBox.app/Contents/MacOS/VBoxGuestAdditions.iso into the machine VirtualUbuntu.
Would you like to try to force insertion of this disk?
Could not mount the media/drive    '/Applications/VirtualBox.app/Contents/MacOS/VBoxGuestAdditions.iso' (VERR_PDM_MEDIA_LOCKED).

Result Code: 
NS_ERROR_FAILURE (0x80004005)
Component: 
Console
Interface: 
IConsole {8ab7c520-2442-4b66-8d74-4ff1e195d2b6}
Callee: 
IMachine {480cf695-2d8d-4256-9c7c-cce4184fa048}

Ich kann VBoxGuestAdditions unter VirtualBox-Liste sehen

[email protected]:/usr/share/virtualbox$ ls -l
drwxr-xr-x 2 root root 4096 Jan 14 12:46 nls
-rw-r--r-- 1 root root 64647168 Apr 7 2014 VBoxGuestAdditions.iso
-rwxr-xr-x 1 root root 2176 Apr 6 2014 VBox.sh
-rwxr-xr-x 1 root root 4161 Apr 7 2014 VBoxSysInfo.sh

Irgendwelche Vorschläge)?

71
Rads

Ich gehe davon aus, dass Ihr Host-Betriebssystem Mac OS X ist und Sie Ubuntu als Gastbetriebssystem installiert haben.

Es ist nicht erforderlich, die ISO-Datei für die Gastzusätze zu mounten und von dort zu installieren, wenn Ihr Gastbetriebssystem Ubuntu ist.

Öffnen Sie stattdessen ein Terminal und geben Sie Folgendes ein:

Sudo apt-get install virtualbox-guest-utils

Dies installiert die Gast-Ergänzungen und entspricht in etwa der Installation über die ISO.

64
Rohith Madhavan

Ich bin vor kurzem (September 2017) auf dieses Problem gestoßen und habe versucht, Guest Additions in Oracle VM VirtualBox Manager Version 5.1.28 in einer neu installierten VM für Ubuntu Version 16.04.3 zu installieren. Der Host ist Win-10. Das Problem war, dass das Guest Additions-CD-Image bereits bereitgestellt wurde. Etwas reparieren:

  • Klicken Sie im VM Manager unter "Einstellungen" -> "Speicher" unter "Controller" mit der rechten Maustaste auf "VBoxGuestAdditions" und wählen Sie "Anhang entfernen". Es wird ein Bestätigungsfeld angezeigt: Klicken Sie auf "Entfernen".
  • Klicken Sie auf das Symbol "+" neben "Controller", um ein neues optisches Laufwerk hinzuzufügen. Ein Dialogfeld wird geöffnet. Wählen Sie "Leer lassen-> Okay".
  • Öffnen Sie das VM und wählen Sie Geräte-> Gastzugaben einfügen. Es sollte jetzt installiert werden. Schalten Sie den VM (nicht den VM-Manager) aus und starten Sie die VM neu. GuestAdditions sollte jetzt funktionieren.
32
Dave Rose

Für mich war die Lösung, dass Sie ein leeres optisches Laufwerk in den Einstellungen der virtuellen Maschine hinzufügen müssen! Wenn Sie versuchen, durch Vorladen der Datei VBoxGuestAdditions.iso "zu helfen", funktioniert dies nicht. Die Verknüpfung im Geräte-Menü "Guest Additions CD-Image einlegen ..." möchte ein leeres optisches Laufwerk zur Verwendung finden!

7
Jan Hettich

Hallo, ich hatte das gleiche Problem (Problem beim Kopieren und Einfügen) und habe die folgenden Befehle vom Terminal eingegeben und das Problem behoben.

  • Sudo apt-get upgrade
  • Sudo apt-get install virtualbox-guest-additions-iso
  • Aktivieren Sie in den Anzeigeeinstellungen unter Videoaufnahme die Option Videoaufnahme aktivieren
  • Sudo apt-get install virtualbox-guest-utils
  • starten Sie die virtuelle Maschine neu.
5

Ich hatte das gleiche Problem und die manuelle Installation mit Sudo apt-get hat bei mir nicht funktioniert. Unterschiedliche Virtual Box-Versionen enthalten unterschiedliche Guest-Additions. Es ist daher besser, die Guest-Additions zu installieren, die mit Virtual Box geliefert werden. Also habe ich es so installiert:

  1. Wählen Sie im Dateimanager "Geräte" -> "Guest Additions-CD-Image einfügen ..."
  2. Loggen Sie sich in Ubuntu ein
  3. CD aushängen (Gast-CD-Image)
  4. Montieren Sie die Guest Additions ISO

    Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, die Ausführung zu bestätigen oder nicht. Wenn Sie sich für die Ausführung entscheiden, geben Sie das Anmeldekennwort ein und installieren Sie es.

  5. Ubuntu neu starten

3
rpan

Ich habe das Problem gelöst, indem ich das Image manuell gemountet habe (nachdem ich das Gerät und die ISO gemäß der Antwort von Dave Rose hinzugefügt habe) und das Installationsprogramm ausgeführt habe.

Sudo su
cd /media
mkdir cdrom
mount /dev/cdrom /media/cdrom
cd cdrom
sh VBoxLinuxAdditions.run

Check meine Antwort auf SuperUser ????

3
Kamafeather

Ich habe den gleichen Fehler erhalten und er funktioniert wie folgt:

  1. nachdem Sie diesen Fehler erhalten haben, hängen Sie die VBOXADDITIONS-CD in Ubuntu aus.
  2. holen Sie sich Ubuntu, klicken Sie auf Geräte - Guest Additions-CD-Image einfügen. Diesmal öffnet sich ein Fenster, in dem Sie gefragt werden, ob Sie es ausführen möchten oder nicht,
    • entscheide dich zu rennen
    • geben Sie das Login-Passwort ein
    • beginnen Sie jetzt mit der Installation.
3
Kevin

Ich hatte Probleme, dass nach dem Mounten von ISO die Disk in Debian leer war. Ich habe folgende Problemumgehung vorgenommen:

  1. mount Addons Image in Deamon Tools im Home Win System
  2. kopieren Sie Dateien von ISO in einen freigegebenen Ordner, um von virtuellem Debian darauf zuzugreifen
  3. führen Sie die SH-Installation direkt in diesem Ordner durch (über diesen Ordner haben Sie jederzeit Zugriff auf Addons-Dateien).
0
Wake Down

Für Windows 10 als Host starten Sie das VM Klicken Sie auf Geräte -> Optische Geräte -> Wählen Sie ein Disk-Image -> Gehen Sie zu C:\Programme\Oracle\VirtualBox -> Wählen Sie VBoxGuestAdditions.iso aus dort -> Klicken Sie auf Ok -> Es wird ein kleines Fenster angezeigt. Klicken Sie auf "Aushängen erzwingen" -> Klicken Sie jetzt erneut auf Geräte mit angemeldetem Ubuntu -> Klicken Sie auf "Guest Additions CD-Image einlegen" -> Klicken Sie auf "Ausführen" -> Nach dem erfolgreichen Einfügen wird Ihr Ubuntu im Vollbildmodus angezeigt.

0
Shubhank Khare

Starte dein Ubuntu in VirtualBox:

  1. Gehen Sie zu Geräte -> Optische Laufwerke -> Festplatte aus virtuellem Laufwerk entfernen
  2. Gehen Sie zu Geräte -> Klicken Sie auf -> Guest Additions-CD-Image einfügen
  3. Geben Sie die Authentifizierungsdetails ein
  4. Fahren Sie Ubuntu herunter und schließen Sie VirtualBox. Öffnen Sie VirtualBox erneut, damit es funktioniert

Auch Check Shared Clipboard und Drag & Drop ist bidirektional aktiviert

0

Gleicher Fehler für mich mit Macos. Ich habe den Fehler getroffen Could not mount the media/drive '/Applications/VirtualBox.app/Contents/MacOS/VBoxGuestAdditions.iso' (VERR_PDM_MEDIA_LOCKED). Das iso für die Gastzugaben wurde bereits zuvor heruntergeladen. Alle Schritte werden in VM ausgeführt.

  1. cd to media/<user>/Vbox_GAs_<version> (hier können sich mehrere Ordner befinden, wählen Sie also den neuesten aus).
  2. ./autorun.sh um die Gastzugaben zu installieren iso
  3. Sudo reboot
0
Rifty

Das häufig auftretende Problem ist, dass die von Ihnen installierte ISO-Datei bereits eingehängt ist. Gehen Sie einfach zu Geräte - Optisches Gerät - Virtuelles Laufwerk aus der Gastinstallation entfernen. Hängen Sie dann die Datei Guestadditions.iso manuell ein, indem Sie auf Geräte-Optisches Laufwerk-Disk-Image auswählen gehen, dann in den Ordner wechseln, in dem Sie Ubuntu installiert haben, die Datei guestadditions.iso suchen und sie dann einhängen. Einmal gemountet, klicken Sie einfach erneut auf die Geräte-Gast-Additionen installieren, geben Sie Ihr Benutzer-ID-Passwort für Ubuntu ein und der Assistent fährt dann mit der Installation der Gast-Additionen fort :)

0
Tushar Singh

In meinem Fall geschah dies, weil ich einen Ubuntu-Server ausführte, der keinen Fenstermanager hatte. So habe ich installiert:

Starten Sie zunächst die Ubuntu-VM. Drücken Sie dann Devices > Insert Guest Additions CD. Die CD wurde eingelegt, aber Sie sehen nichts. Wenn Sie versuchen, Insert Guest Additions CD erneut zu drücken, wird der Fehler angezeigt.

Als nächstes mounten Sie die CD:

Sudo mount sr0 /media/cdrom

Und dann cd in das Verzeichnis (kein Wortspiel):

cd /media/cdrom

Führen Sie als Nächstes das Installationsskript aus:

Sudo ./VBoxLinuxAdditions.run

Und jetzt sollte alles in Ordnung sein :)

0
BugHunterUK