webentwicklung-frage-antwort-db.com.de

Warum benötigen Guest Additions Kernel-Header in VirtualBox 4.04?

Ich versuche, die Guest Additions in VirtualBox 4.04 auf Ubuntu 11.10 zu installieren

Ich habe diesen Fehler:

The headers for the current running kernel were not found.
If the module compilation fails then this could be the reason.

Beachten Sie, dass ich die Header bereits installiert habe, aber trotzdem diesen Fehler erhalte.

Haben Sie bitte eine Idee?

6

Ich fand das Installieren von dkms mit

Sudo apt-get install dkms

fehler/Warnung für mich behoben. Siehe this Antwort.

10

Dieser Befehl installiert die Kernel-Header:

Sudo apt-get install linux-headers-$(uname -r)

Versuchen Sie nun erneut, die Guest Additions zu installieren.

9
SirCharlo

Für mich (Ubuntu 12.04 LTS Host; Ubuntu 13.04 Gast; Virtualbox 4.1.18 läuft auf dem Host) scheint es, dass die heruntergeladene Gast-Additions-ISO auf dem Host alt war. Auf dem Gast war kein Paket virtualbox-guest-additions verfügbar, daher habe ich es installiert

$ Sudo apt-get install virtualbox-guest-dkms

stattdessen wurden auch dkms, fakeroot, virtualbox-guest-utils und virtualbox-guest-x11 eingezogen. Dann habe ich den Gast neu gestartet und das Kopieren/Einfügen funktioniert (auch die Auflösung ist gestiegen).

2
tsbertalan

Es scheint, dass Ubuntu 11.10 Compiler nicht standardmäßig ausliefert. Versuchen Sie apt-get install gcc gcc-4.7

1
friendzis

Ermitteln Sie zunächst Ihre Kernel-Version anhand folgender Kriterien:

$ uname -a
Linux ibm **3.5.0-24**-generic #37-Ubuntu SMP Thu Feb 7 01:50:30 UTC 2013 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

Nächstes Update passend von:

$ Sudo apt-get update

Schließlich installieren Sie Ihr Kernel-Version (3.5.0-24) -Header-Paket von Apt

$ Sudo apt-get install linux-headers-3.5.0-24-generic
0
Aboozar

Die Meldung, die Sie erhalten, hängt möglicherweise nicht mit dem Fehler beim Erstellen der Guest Additions zusammen. Normalerweise wird diese Meldung angezeigt, aber Guest Additions werden ordnungsgemäß erstellt und wie erwartet ausgeführt.

Hier sind einige Schritte, die wir versuchen können, falls wir die Gastzusätze nicht installieren können:

  • Möglicherweise versuchen wir, sie nach dem Neustart des Gastbetriebssystems erneut zu installieren. Wenn das immer noch nicht gelingt, können wir auch versuchen, Gastzusätze als root von der Kommandozeile zu installieren.

  • Es kann sich auch lohnen, das Gastbetriebssystem zu aktualisieren, bevor wir die Gastzusätze installieren.

  • Ältere Versionen von Virtual Box weisen möglicherweise Fehler auf, die einer erfolgreichen Installation des GA entgegenstehen. pdate Virtual Box auf die aktuelle Version (derzeit 4.1.18).

  • Wenn alles fehlschlägt, können Sie auch die vorgefertigten Gastzusätze aus den Repositorys herunterladen und installieren (diese werden auch mit der PUEL-Version von Virtual Box ausgeführt, sind jedoch in einigen Aspekten möglicherweise veraltet), indem Sie Folgendes in guest Ubuntu:

     Sudo apt-get install virtualbox-guest-additions
    
0
Takkat